LOGISTIK

BUCHUNG :

Jeder Crew steht es frei, ihre Flugtickets selbst zu kaufen oder dies über zu tun Die TransCanada 2022 Organization, die Ihnen zur Verfügung steht, um Ihnen eine Antwort auf Ihre Recherchen unter unseren Partner-Airlines zu geben.  Fragen Sie uns unter transport@tcanada.ca.

Jeder Teilnehmer von TransCanada 2022 muss in Halifax (NS, Kanada) nicht früher als anwesend sein Donnerstag, 8. September 2022 – 14:00 Uhr, bis Freitag, 9. September 2022 – 13:00 Uhr Halifax (NS) Zeit.

Die Teilnahme jedes Teilnehmers an TransCanada 2022 endet am Vancouver Airport (YVR), frühestens Samstag, 8. Oktober 2022 – 14:30 Uhr Vancouver (BC) Zeit.

Jeder Teilnehmer, der seine Flugtickets selbst kauft, muss unbedingt seine Flugkoordinaten an das Organisationskomitee der TransCanada 2022.

UNTERKUNFT:

Die TransCanada 2022 bringt jede Nacht alle Crews im selben Hotel unter, erlaubt sich aber die Möglichkeit, während einer Etappe verschiedene Hotels zu nutzen, die keine Hotels mit ausreichender Kapazität für alle Teilnehmer haben würden.

Die Übernachtungskosten, die in den Teilnahmegebühren enthalten sind, sind Übernachtungen in Doppelbelegung.  Für die Nutzung eines Einzelzimmers wird ein Zuschlag berechnet.  Die Wahl eines Einzelzimmers kann für die gesamte TransCanada 2022 oder für einige Nächte gelten.  Für alle Tarife und spezielle Konfigurationen kontaktieren Sie uns unter: transport@tcanada.ca.

Wenn die Crew während der TransCanada 2022 beschließt, den Zimmertyp zu ändern (Einzelbelegung, 1 Bett oder 2 Betten im Zimmer), ist eine Vorankündigung 24 Stunden erforderlich.

In Kanada bieten viele Hotels keine Raucherzimmer an, und Verstöße gegen die öffentliche Gesundheit werden routinemäßig strafrechtlich verfolgt und mit hohen Geldstrafen konfrontiert.

MAHLZEITEN:

Die Rechte zur Teilnahme an TransCanada 2022 umfassen für jede Crew alle Frühstück bzw. Brunch, 15 Mittagssnacks und 28 Abendessen.

Jegliches Hinzufügen von Besteck zu einer Mahlzeit, die im TransCanada 2022-Programm geplant ist,
führt zu gegen Aufpreis und wird der Crew auf Anfrage in Rechnung gestellt.  Die Crew sollte das
Organisationskomitee der TransCanada 2022 so schnell wie möglich informieren.

Der gesamte Alkoholkonsum liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, mit Ausnahme des Galadinnerabends ab Freitag, 7. Oktober 2022.

Es steht jedem Teilnehmer frei, an den von TransCanada 2022 organisierten Mahlzeiten teilzunehmen oder nicht, mit Ausnahme von des Gala-Dinners am Freitag, 8. Oktober 2022, wo die Anwesenheit aller Crews, die es bis zum Ankunftspunkt der TransCanada 2022 geschafft haben, zwingend erforderlich ist.

Bei Abwesenheit von einer Mahlzeit im Programm wird keine Rückerstattung gewährt.

Die Crews werden manchmal gezwungen sein, einen bestimmten Zeitplan für ihre Mahlzeiten und Mittagspausen einzuhalten und mögliche kleine Abweichungen von den traditionellen Essensplänen zu akzeptieren.

TRANSPORT:

A)  CREW, DIE NICHT IN KANADA ODER DEN VEREINIGTEN STAATEN WOHNT:

Jede Crew ist dafür verantwortlich, ihr Fahrzeug an den Abfahrtshafen zu liefern, von dem aus sie Fahrzeug nach Kanada gebunden.

Jede Crew ist dafür verantwortlich, ihr Fahrzeug am Ankunftshafen abzuholen, zu dem verschiffte sein Fahrzeug nach der Teilnahme an TransCanada 2022.

Der Abfahrtshafen kann sich vom Ankunftshafen unterscheiden, aber sobald die Häfen vom TransCanada Organisationskomitee an die Crew, es wird nicht möglich sein zu ändern.

Das Organisationskomitee der TransCanada behält sich das Recht vor, einen anderen als den von eine Crew.  Aus logistischen Gründen wird für jeden der genutzten Häfen eine gerade Anzahl von Fahrzeugen benötigt.  Dies ist das letzte registrierte Fahrzeug pro Hafengebiet, das wahrscheinlich in einen anderen Hafen geleitet wird.

Die Fahrzeuge werden auf dem Seeweg in exklusiven Containern transportiert, die mit  zwei Fahrzeuge, die an TransCanada 2022 teilnehmen.

Für alle Zollverfahren, die das Fahrzeug betreffen, müssen die Besatzungen ein Carnet ATA mitbringen, in dem ihr Fahrzeug registriert wird.  Dieses Carnet ATA muss ordnungsgemäß ausgefüllt werden und wird bei der Übergabe des Fahrzeugs am Abfahrtshafen benötigt.  Ohne dieses ausgefüllte Carnet ATA kann das Fahrzeug nicht nach Kanada versendet werden.  Das Carnet ATA wird von der TransCanada Organization einbehalten und der Besatzung nach ihrer Teilnahme an der TransCanada 2022 bei der Abholung ihres Fahrzeugs am Ankunftshafen zurückgegeben.  Sie erhalten ein Carnet ATA von der Industrie- und Handelskammer Ihres Wohnortes.

Bei der Übergabe des Fahrzeugs im Abfahrtshafen muss die Besatzung die Zulassungsbescheinigung vorlegen Originalfahrzeug und ein gültiger Versicherungsschein, der bestätigt, dass das Fahrzeug für die Dauer der TransCanada 2022 für Reisen in Kanada versichert ist. Ohne diese Dokumente kann das Fahrzeug nicht nach Kanada verschifft werden.

Bei der Übergabe des Fahrzeugs im Abgangshafen werden hauptsächlich die guter Zustand der Reifen, guter Zustand der Windschutzscheibe, Allgemeinbeleuchtung des Fahrzeugs, Vorhandensein eines Wagenhebers und eines Reserverads und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften über Geräuschemissionen.  Wenn das Fahrzeug diese Prüfungen nicht besteht und die Situation nicht gelöst werden kann, wird das Fahrzeug nicht nach Kanada versandt.

Gemäß den kanadischen Zollkriterien muss das Fahrzeug sauber, frei von Schmutz oder Schmutzrückständen sein beliebig, sowohl auf t im Fahrzeug als auch auf den Reifen.

Für den Transport ihres Fahrzeugs kann die Crew auf eigene Kosten eine Frachtversicherung abschließen.

Für alle Fragen und zusätzliche Informationen kontaktieren Sie uns unter: transport@tcanada.ca.

B)   CREW MIT WOHNUNG IN KANADA ODER DEN VEREINIGTEN STAATEN:

Jede Crew ist dafür verantwortlich, ihr Fahrzeug am Donnerstag, 8. September 2022, nach Halifax (NS) zu liefern zwischen 14:00 und 17:00 Uhr oder Freitag, 9. September 2022 zwischen 9:00 und 12:00 Uhr Ortszeit in Halifax (NS).

Jede Crew ist dafür verantwortlich, ihr Fahrzeug am vorher festgelegten Ort abzuholen, in Vereinbarung mit dem Organisationskomitee der TransCanada 2022 bei der Anmeldung.

Jede Crew ist dafür verantwortlich, ihr Fahrzeug am vorher festgelegten Ort abzuholen, in Vereinbarung mit dem Organisationskomitee der TransCanada 2022 bei der Anmeldung.

Die TransCanada 2022 bietet Ihnen die Möglichkeit, das Fahrzeug und ggf. dessen Anhänger, die über verwendet wurde, um das an der TransCanada 2022 teilnehmende Fahrzeug nach Halifax (NS) zu transportieren.Der Umpositionierungsservice obliegt der Besatzung.Sobald die TransCanada 2022 abgeschlossen ist, wird das Organisationskomitee der TransCanada 2022 verantwortlich sein für das teilnehmende Fahrzeug per Autotransporter oder Triebwagen in kanadische Städte zurückbringen  Calgary (AB), Winnipeg (MB), Toronto (ON), Montreal (QC) oder Halifax (NS).

Für den Transport ihres Fahrzeugs kann die Crew auf eigene Kosten eine Frachtversicherung abschließen.

Für alle Fragen und zusätzliche Informationen kontaktieren Sie uns unter: transport@tcanada.ca.

GEPÄCK:

Der Transport des Gepäcks der Teilnehmer von einer Etappe zur anderen und während der gesamten Dauer des TransCanada 2022 wird vom Organisationskomitee von TransCanada 2022 unterstützt.  Dafür ist ein exklusiver Truck gewidmet.  Jeder Teilnehmer wird gebeten, sein Gepäck vor der Abreise zur Tagesveranstaltung in einem dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Raum des Hotels abzustellen und bei Ankunft am Ende des Tages im Hotel abzuholen zu diesem Zweck bereitgestellt, oder direkt in seinem Zimmer.

Jedem Teilnehmer wird bei der Ankunft ein personalisierter Anhänger für jedes Gepäckstück ausgehändigt in Kanada. Jeder Teilnehmer ist dafür verantwortlich, dass sein Gepäck immer identifiziert wird.

MEDIZINISCHE ASSISTENZ:

Das Organisationskomitee von TransCanada 2022 bietet medizinische Hilfe für den gesamten Zeitraum von das Ereignis.  Ein Mitglied des Organisationskomitees von TransCanada 2022 aus der medizinischen Welt ist qualifiziert und kompetent, jeden Teilnehmer beim Kauf von Medikamenten in kanadischen Apotheken zu unterstützen, wertvolle Ratschläge zu geben oder zu begleiten.

Allfällige Allergien oder diätetische Einschränkungen müssen der Medical Assistance bekannt sein von
TransCanada 2022, wie im Registrierungsformular angegeben.

Wenn Ihr Zustand ernster ist und verschreibungspflichtige Medikamente benötigt, wird er Sie zwischen die Hände eines Hausarztes in der Provinz, in der Sie sich befinden.  Unser medizinischer Manager wird in seinem Besitz eine aktualisierte Liste der Ärzte haben, auf die TransCanada 2022 zuvor verwiesen hat, und dies in jeder Phase der Reise.  Bei Apotheken ist es ähnlich.

Beachten Sie, dass die kanadische medizinische Gesetzgebung die Anerkennung eines Rezepts einschränkt in der Provinz, in der es ausgestellt wurde, und dass ein Rezept, das von einem ausländischen Arzt ausgestellt wurde, der nicht bei der Federation of Medical Orders of Canada registriert ist, in Kanada nicht anerkannt oder akzeptiert wird.

Wenn Ihr Zustand einen Krankenhausaufenthalt oder eine Notfallintervention erfordert, wird das kanadische Gesundheitssystem.

Gesundheit wird in der Lage sein, während des gesamten Kurses mit geeigneten Dienstleistungen in allgegenwärtigen Einrichtungen zu reagieren, wobei die Arbeitnehmer hochwertige Medizin praktizieren.

Wenn Sie derzeit Medikamente einnehmen, bitten wir Sie, eine ausreichende Menge Ihres Medikamente für die Dauer Ihres Aufenthalts in Kanada und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr.  Um einen möglichen Verlust zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, unserem medizinischen Manager, der für das „medizinische Kit der TransCanada 2022“ verantwortlich ist, eine bestimmte Menge anzuvertrauen. Er wird Ihnen Ihre Medikamente auf Wunsch jederzeit, spätestens jedoch im letzten Schritt, geben.

Für die Dauer von TransCanada 2022 wird Ihnen eine dedizierte Handynummer mitgeteilt, Dadurch ist die medizinische Hilfe zu jeder Tages- und Nachtzeit leicht erreichbar.

Für alle Fragen rund um das medizinische Thema erreichen Sie Ihren Ansprechpartner unter: doc@tcanada.ca.

MECHANISCHE UNTERSTÜTZUNG:

Der TransCanada 2022 bietet Ihnen während der gesamten Reise mechanische Unterstützung, überwacht von Mitglieder der Organisation mit Hintergrund in der Automechanik.  Als Serviceeinheit beschränken sich ihre Missionen auf leichte Einsätze, bleiben jedoch der Besatzung in Not voll und ganz zur Verfügung, gewidmet und gewidmet.  Sie begleiten ihn bei allen Schritten, um das Fahrzeug so schnell wie möglich wieder auf die Straße zu bringen.

Die TransCanada 2022 wird auch von der Unterstützung der Canadian National Association of Drivers. profitieren, die viele Autofahrerclubs vereint und einen außergewöhnlichen Pannendienst in ganz Kanada bietet.  Besatzungen, die an TransCanada 2022 teilnehmen, können sich auf Bergefahrzeuge, lokale Plattformwagen und Zugang zu einem lokalen Netzwerk von Werkstätten verlassen, um eine schnellstmögliche und effizienteste Reaktion zu gewährleisten.

Die Kosten für die Pannenhilfe am Pannenort und ggf. den Transport des Fahrzeugs zu einer empfohlene örtliche Werkstatt, wird von TransCanada 2022 übernommen. Alle anderen Kosten werden von der Besatzung getragen, wie z. B. Reparaturkosten in der Werkstatt, Kosten für das/die Ersatzteil(e), Kosten im Zusammenhang mit der Stilllegung des Fahrzeugs (Anmietung eines Ersatzfahrzeugs, Übernachtungs- und Verpflegungskosten ausserhalb des TransCanada 2022-Programms usw.), die eventuellen Kosten eines Expressversands für den Austausch des/der defekten Teil(s), die Rückführung des reparierten Fahrzeugs zum TransCanada 2022 oder Transport des Fahrzeugs zu einem Abgangsbereich für seine Seefracht zum Ursprungsort. Die Besatzung kann jederzeit die Entfernung ihres Fahrzeugs von TransCanada 2022 erklären.

WESEN:

In Kanada hat das vermarktete Benzin 4 verschiedene Oktanzahlen, 87, 89, 91 und 94. Wir raten Ihnen daher, dies zu berücksichtigen und sich entsprechend mit Kraftstoffadditiven auszustatten.

SONSTIGES:

In Kanada muss das Abblendlicht von Fahrzeugen, die auf öffentlichen Straßen fahren, eingeschaltet sein die ganze Zeit.  Wir raten Ihnen daher, dies zu berücksichtigen und sich entsprechend mit Leuchtmitteln auszustatten.

Für Besatzungen, die nicht in Kanada und den Vereinigten Staaten ansässig sind, der Tag der Lieferung und Bergung von Fahrzeugen aus Häfen, wird mit einer Vorlaufzeit von ca. 4 Wochen mitgeteilt.